Get Adobe Flash player

Black Pearls

1998 wurden „The Outbreaker“ unter der Leitung von Freya Peemöller gegründet! Im Jahr 2000 übernahmen Helga Vogel und Tanja Horrak die Leitung und seit dem Jahr 2002 liegt die Verantwortung der Gruppe in den Händen von Kristin Vogel und Sabine Strobach.
In weißen Latzhosen im Schwarz-Licht starteten sie ihren ersten Auftritt und sind seither nicht mehr aus ZKV wegzudenken. Es folgten Tänze zu Abba, A-ha, Michael Jackson, Madonna, Rednex, Boney M. uvm. Ob als Cowgirls, Cheerleader, Räuber oder Piraten jeder Auftritt war ein voller Erfolg. Mit schwungvollen Tänzen und passenden Kostümen begeistern sie jedes Jahr aufs Neue das närrische Publikum.

Im Jahr 2009 legten sie eine Pause ein, doch im Jahr 2010 kehrten sie unter neuem Namen zurück und sind seit 2011 sogar Gastgeber und Organisator der Ziegenhainer Weiberfastnacht.

Obwohl ihr eigener Altersdurchschnitt gerade mal 25 Jahre beträgt, so legen sich doch die Mädels der Black Pearls dieses Jahr wieder mächtig ins Zeug, zu Ehren des Vierteljahrhundert-Jubiläums ihres Karnevalsvereins eine tolle Show auf die Beine zu stellen.

Zur Zeit sind es 15 Karnevalistinnen, die gemeinsam Tänze, Sketche und das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Schwarzlichttheater einstudieren. Nach ihrer eigenen Veranstaltung sind sie natürlich ein fester Bestandteil der Herrensitzung und des Kinderkarnevals des ZKV sowie ein Highlight der Schwalmstädter Rosenmontagsparty. Besonders mit ihren flotten und einfallsreichen Tänzen bereichern sie unter anderem private Veranstaltungen und die Sitzungen befreundeter Karnevalsvereine.

Aber auch außerhalb der Saison kann man sich von ihrer guten Laune anstecken lassen, zum Beispiel wenn sie wie fast jedes Jahr am Festumzug zur Ziegenhainer Salatkirmes teilnehmen oder anlässlich der 475-Jahr-Feier der Wasserfestung als Flüchtlinge des Dreißigjährigen Kriegs das Leben im Flüchtlingslager darstellen. Mit dem Schwarzlichttheater waren sie schon beim Lichterfest und dem Feuerwehrball in Neukirchen zu Gast.

Zusammengehalten unter der Leitung von Sabine Strobach und angefeuert durch das freche Berliner Mundwerk ihrer Hella Lecker, geb. Saftig, zählen sie die Tage, bis sie endlich wieder vor ihr Publikum treten und es richtig krachen lassen können.

Black Pearls – Ahoi!

Eröffnungstanz 2017